logo

Kostenerstattung

Dauer und Kosten

Eine Sitzung dauert 50 Minuten.
Die Behandlungsdauer ist individuell auf das Krankheitsbild und die Vorgeschichte des Patienten ausgerichtet (bei maximal einer Sitzung/Woche werden im Schnitt 3 – 10 Behandlungen durchgeführt).
Die Behandlungsgebühr liegt zwischen 72,- und 95,- Euro pro Sitzung.
Die Kosten werden in der Regel von den privaten Krankenkassen und Beihilfen ganz oder anteilig übernommen. Seit 2013 übernehmen auch vermehrt gesetzliche Krankenkasse bis zu 80% der Behandlungskosten.

Ihre Krankenkasse erteilt bei Anfrage die entsprechenden Informationen. Oder klicken Sie auf den Link und finden Sie heraus, ob Ihre Krankenkasse eine osteopathische Behandlung unterstützt.

Verlinken mit www.osteokompass.de