logo

Schön, dass Sie uns bei OSTEOPATHIE NYMPHENBURG besuchen!

Osteopathie – Physiotherapie
Nymphenburger Straße 139
80636 München

Tel: 089 1895 4055

SCHREIBEN SIE UNS

Schritt für Schritt

Eine Verletzung kann man sich schneller zuziehen, als man denkt. Die Heilung dauert da oft lange. Gerne beraten wir Sie individuell, was zu ihrem Fall am Besten passt und begleiten Sie auf dem Weg der Besserung.

Gutschein

Nicht nur bei Beschwerden ist ein Besuch beim Osteopathen und Physiotherapeuten zu empfehlen. Verschenken Sie einen Wohlfühl Gutschein von unserer Praxis. Sprechen Sie uns direkt darauf an.

Blog

Erfahren Sie in unserem Blog neues aus der Welt der Gesundheit aber auch Freizeit Tipps sind hier zu finden

Kostenerstattung

Die Kosten werden anteilig oder ganz von verschiedenen privaten und gesetzlichen Krankenkassen übernommen

Osteopathie und Zahnmedizin

Wir bieten Ihnen eine zahnmedizinische Versorgung in Kombination mit Osteopathie und Physiotherapie an.

Achtsamkeit

Seien Sie achtsam und schenken Sie ein paar Augenblicken Ihre volle Aufmerksamkeit. Schon wenige achtsame Momente am Tag erhöhen die Lebensqualität, machen zufriedener im Beruf und helfen bei der Stressbewältigung.

 

Leben ist Bewegung

Unsere Körperzellen und Bindegewebe leben gesund und vital durch eine gute sauerstoffreiche Blutversorgung. Diese erreichen wir mit regelmässiger Bewegung. Egal ob durch Gymnastik, Tanzen, Radfahren oder Walking. Knochen, Muskeln, Sehnen und Bänder brauchen eine regelmässige Zug- und Druckbelastung, um sich wie ein Schwamm mit Nährstoffen austauschen zukönnen. Also einfach in der Mittagspause mal wieder einen kleinen Spaziergang machen oder abends noch eine Runde mit dem Fahrrad drehen.

Eigenverantwortung

Eine ausgewogene Ernährung, ausreichende Bewegung und Schlaf sind Grundvorraussetzungen für einen gut funktionierenden Organismus.

Flüssigkeit

Unser Körper benötigt täglich ausreichend Flüssigkeit. In unserem Kopf werden ca. 500- 700ml Liquor jeden Tag produziert. Unsere Nieren filtrieren in 24h ungefähr 180-200l Primärharn und scheidet davon ca. 1,5-2l aus. Eine ausreichende Versorgung mit Flüssigkeit ist für unseren Zellstoffwechsel unabdingbar.

 

Essen

Gönnen Sie sich einmal am Tag die Zeit eine Mahlzeit mit Ruhe und Aufmerksamkeit zu sich zu nehmen. Helfen Sie dem Magen die Speisen gut vorverdauen zu können. Damit wird der restliche Verdauungstrakt erheblich entlastet und Beschwerden wie Blähungen und Verstopfung vermindert.

 

Kinder

Die Entwicklung läuft in den ersten Lebensjahren rasant ab. Jede Altersklasse beinhaltet große anatomische und physische Veränderungen für ein Kind.
Gerne stehen wir Ihnen hier für weitere Fragen zur Verfügung.

Wir freuen uns auf ihre Nachricht!

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht